Schaffung von altersgerechten oder behindertengerechten Mietwohnungen, Seniorenbetreuung

Schaffung von alters- und behindertengerechten Mietwohnungen in Deutschneudorf

Ein privater Investor sanierte das leerstehende, um 1930 erbaute Wohnhaus.  Es entstanden 3 alter- und behindertengerechte Mitwohnungen, die mit einem Treppenlift erreichbar sind. Die umfassende Modernisierung beinhaltete auch den Einsatz erneuerbarer Energiequellen für eine nachhaltige Wärmeversorgung.

Fördersatz: 30 %

Antragsteller: privat

alt

neu

Schaffung von alters- und behindertengerechten Mietwohnungen

Das 1993 erbaute Gebäude der ehemaligen Pension „Lindenhof“ in Leubsdorf wurde zu 12 alters- und behindertengerechte Wohneinheiten umgebaut. Dazu gehören auch der Anbau einer Aufzugsanlage mit Fluchttreppe und die Schaffung von Behindertenparkplätzen. Die Umgestaltung des ehemaligen Speiseraumes als Kommunikationstreffpunkt, die Möglichkeit einer Betreuung der Mieter durch einen regionalen Pflegedienst sowie die ärztliche Versorgung in unmittelbarer Umgebung schaffen ein attraktives Wohnumfeld für ältere und behinderte Menschen.

Fördersatz: 30 %

Antragsteller: Rakosa GmbH