Neu: Förderung für Kleinstinfrastruktur in den Bereichen Wandern, Pilgern, Kirche und Tourismus

Wir möchten auf eine Fördermöglichkeit für Wander- und Pilgerwege aufmerksam machen.

Antragsberechtigte: Vereine, Initiativen und Kirchgemeinden in Sachsen, Kommunen sind ebenfalls antragsberechtigt, wenn die Umsetzung in Zusammenarbeit mit Wegewarten, Vereinen etc. erfolgt.

Förderumfang: max. 2.000 EUR

Eigenanteil: mind. 10%; Doppelförderung ausgeschlossen

Förderinhalt (beispielhaft):

– Erstellung/Verbesserung analoges/digitales Kartenmarterial (Pilger-, Wanderwege)

– kartographische Vernetzung von Angeboten

– Einrichtung von Rastplätzen an Wander- oder Pilgerwegen

– Errichtung / Ausbesserung von Beschilderungen an Wander- oder Pilgerwegen

– Ersetzen von Infotafeln durch digitale Formate

uvm.

Alle wichtigen Informationen rund um die Förderung finden Sie auf der Website:

Mit Förderung zum Wander- und Pilgerland: Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen (eeb-sachsen.de)

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.