Initiative „Sachsen blüht“

„Sachsen blüht“ ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushalt 2019/2020). Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) stellt im Rahmen des Projekts „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“ kostenlos gebietseigenes zertifiziertes Saatgut für geeignete Flächen zur Verfügung.
Das standortgerechte Saatgut dient zur Begrünung von neu anzulegenden oder aufzuwertenden blütenreichen Wiesenflächen. Diese Flächen sollen langfristig insektenfreundlich bewirtschaftet werden (Teilflächenmahd, Verzicht auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel u.a.). Denn nur dann können sie als Lebensraum für viele Insektenarten dienen und die Biotopvernetzung in Sachsen fördern.
Teilnahmeberechtigt sind Kommunen, sonstige juristische Person des öffentlichen Rechts außerhalb der unmittelbaren Staatsverwaltung, Verbände, Vereine, Träger von Naturschutzstationen, Privatpersonen, Unternehmen und sonstige juristische Personen des Privatrechts.

Alle Informationen und Unterlagen finden Sie unter:

https://www.saechsischer-heimatschutz.de/initiative-sachsen-blueht.html

 

 

Bildquelle: pixabay.de

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Posted in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.