Durch Wald und über Erz – die Akademie LandPartie kommt in die Region!

Der Wiege der Nachhaltigkeit auf der Spur, wandert die Akademie LandPartie „Durch Wald und über Erz“ vom 1.-7.9. von Chemnitz nach Tharandt. Dabei wird sie sich nicht nur der Bergbau- und eng damit verknüpften Forstgeschichte nähern, sondern auch der Schönheit der Natur und ihrer Gefährdung durch den Menschen. Der Autor Ulrich Grober begleitet ein Stück des Weges und bereichert die Tour am Dienstag, den 3.9. mit einen Workshop zum Thema Storytelling und Nature Writing.

Gehen ist der unmittelbarste Zugang zur Welt. Deswegen wandert die Akademie LandPartie und zwar einmal quer durch Deutschland, von Aachen nach Zittau, der Route und Idee des DENKWEGs, einem (um)weltlichen Pilgerweg folgend. Diesen hat der Spaziergangsforscher und Initiator des Projekts, Bertram Weisshaar, ins Leben gerufen und lädt nun, zusammen mit seiner Kollegin Leonie Rhode und dem Verein Denkwege e.V., zum Mitwandern ein, tages- und wochenweise. In insgesamt acht einwöchigen LandPartien, die dieses und nächstes Jahr stattfinden, machen sie sich zusammen mit Stadt- und Landbevölkerung auf die Spurensuche unserer urbanen Lebensstile und schauen, wie sich diese im ländlichen Raum zeigen. Unterwegs laden Sie sich Künstler ein, um sich Natur und Landkultur in Workshops erzählerisch, fotografisch und überhaupt – anders zu nähern. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert das Projekt im Rahmen des Programms LANDKULTUR. Die Akademie LandPartie soll nach 2020 weitergeführt werden.

Hier finden Sie den Aushang zur Veranstaltung: Durch Wald und über Erz

Wer Interesse hat, mit zuwandern: alle weiteren Infos auf www.akademielandpartie.de

Akademie LandPartie, ein Projekt des Vereins Denkwege e.V.,

Bertram Weisshaar (Tel. 0179  5436091)

Leonie Rhode (Tel. 0177 3021759)

E-Mail: info@akademielandpartie.de

Postanschrift:
Akademie LandPartie, c/o Bertram Weisshaar, Reichelstraße 7, 04109 Leipzig

Facebook: facebook.com/akademielandpartie2019

 

Instagramm: instagram.com/akademielandpartie/
Twitter: twitter.com/AkaLandPartie

Das Projekt Akademie LandPartie wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft BLE aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Posted in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.