Die LAG

Die Mitglieder des „Vereins zur Entwicklung der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal e.V.“ bilden die Lokale Aktionsgruppe (LAG). 

Mitglieder der LAG können laut der Satzung des Vereins sowohl natürliche als auch juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts werden, die die Ziele der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) unterstützen. Der Verein ist offen für neue Mitglieder, die sich an der Umsetzung der LES beteiligen.

Gern können auch Sie Mitglied unseres Vereins werden, aktiv im LEADER-Prozess mitarbeiten und ihre Ideen und Vorschläge einbringen!

Hier finden Sie die Satzung und den Aufnahmeantrag des Vereins.

 

Mit Stand 30.06.2015 sind 53 Interessenvertreter aus dem öffentlichen und privaten Bereich, Industrie und Handel, Tourismus, Stadtentwicklung, sozialem Bereich, Forst- und Landwirtschaft sowie der Kirche sind mit ihrer entsprechenden Fachkompetenz Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe. Die LAG als regionale Initiativgruppe ist dadurch in der Lage, ein sehr umfangreiches und weit gefächertes Spektrum von Kernaufgaben anzugehen:

  • Zusammenarbeit mit regionalen Akteuren und Entwicklung von Strategien für die Region
  • Schaffung eines Umfeldes, das regionale Identität und ein positives Klima für umwelt- und sozialverträgliche Investitionen schafft
  • Kommunikation/ Bekanntmachung der regionalen Entwicklungsstrategie
  • Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren
  • Wissenvermittlung und -management
  • Begleitung und Unterstützung lokaler Akteurinnen und Akteure beim Projektmanagement
  • Ausarbeitung von objektiven und transparenten Kriterien für die Auswahl von Projektvorhaben und deren Anwendung im Prozess
  • Überwachung und Evaluierung von Projekten

Mit der Umsetzung dieser Aufgaben ist ein hohes Maß an gestalterischer Freiheit und Verantwortung verbunden, mit der die LAG die regionale Entwicklung in partizipativer Art und Weise lenkt.

Die LAG im LEADER-Prozess…

…bündelt in ihren Mitgliedern Kompetenzen, Ressourcen und Fähigkeiten.

…setzt den inhaltlichen Rahmen fest.

…ist Teil des Verfahrens und generiert den Entwicklungsprozess auf lokaler Ebene.

…ist Motor der Entwicklung der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Strategie für lokale Interessen und Vorhaben.

…handelt nach den Grundprinzipien der Objektivität, Transparenz und Demokratie und hält sich an geltende gesetzliche Vorgaben.

 

Hier finden Sie die Mitgliederliste Verein Stand 04.2017 zum Download.